+39-0471 254199 Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218

Für den Neubau/Umbau/die Sanierung des landwirtschaftliches Wohnhauses ist ein Kapitalbeitrag vorgesehen. Das Ausmaß der Förderung beträgt 15% - 50% der zur Finanzierung zugelassenen Kosten (je nach Betriebsgröße und Nebenerwerbssituation).

Die Experte des zuständigen Landesamtes werden Sie im Rahmen der WohnbauMesse umfassend beraten.

Weitere Informationen

/

Zurück zur Seite "Fachberatung"