+39-0471 254199  Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218, afb@pec.rolmail.net

Sicher auf dem Dach!

Dachabsturzsicherung der Fa. Schmidt

Das italienische Gesetz (D.L. 81/08 Einheitstext Sicherheit) besagt, dass jeder Hausbesitzer für die Sicherheit auf seinem Dach selbst dafür Sorge tragen muss. Wer auf Dächern arbeiten muss, ist großen Gefahren ausgesetzt. Die Arbeitsbedingungen auf dem Dach sind nicht immer optimal, so z.B. bei Schnee, Reif, Eis, Wind/ Sturm, Regen, Finsternis ... Bei solchen widrigen Verhältnissen kann eine vorhandene Absturzsicherung lebensrettend sein.

Nicht nur der Kaminkehrer arbeitet sicherer, wenn Dachleitern, Trittroste oder Laufstege vorhanden sind. Auch kurzfristig notwendige Ausbesserungs- oder Instandhaltungsarbeiten von Dachdecker, Spengler oder Antennenfachmann erfordern Sicherheits-Einrichtungen wie z.B. Verankerungen mit Einzelanschlagpunkt oder die hier näher beschriebene Lebenslinie. Effiziente Schutzsysteme müssen ohne großen Aufwand schnell und bequem benutzbar sein.

Besuchen Sie unseren Stand auf der WohnbauMesse, wir beraten Sie gerne.

/

Unser Newsletter

/

Hausbau-Seminare

/

RatgeberNEU
Gesundes und nachhaltiges Wohnen

/

33. WohnbauMesse
Referate

/

Datensammlung zur
Arbeitswelt und Gesellschaft aus der Sicht der Frauen
Länder: Italien - Deutschland - Österreich

/

Erasmusprojekt
Arbeit um jeden Preis


/

/

/