+39-0471 254199 Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218

Öfen - Ganzhausheizung

Warmwasserproduktion mit dem Kachelofen, angenehme Strahlungswärme genießen und gleichzeitig Warmwasser fürs Eigenheim produzieren? Mit einer Kachelofen-Ganzhausheizung kein Problem.

Der Ofen erwärmt über gesunde, lang anhaltende Strahlungswärme einen oder mehrere, direkt anliegende Räume. Bei einer wasserführenden Anlage hat man dabei noch die Wahl, ob die Wärmeenergie alternativ durch einen Wasserwärmetauscher geleitet werden soll. Man nutzt damit sozusagen die im Ofen ohnehin produzierte Energie dazu, Warmwasser zu erzeugen, welches anschließend in das Zentralheizungssystem des Hauses eingespeist wird. Die Beheizung der restlichen Räume erfolgt über Wand- und Bodenheizung. Gerade der gesunkene Wärmebedarf von Einfamilienhäusern macht die wasserführende Holzbrandfeuerung zu einem echten Gewinn für die Wärmeversorgung vieler Familien. Die Energie wird dort produziert, wo sie gebraucht wird. Somit wird die Abwärme nicht nur ideal genutzt, die Wärmequelle wird auch zum echten Hingucker und verwandelt jedes Haus in eine Wohlfühloase. Um das System perfekt zu optimieren, sollte eine thermische Solaranlage oder eine Photovoltaikanlage mit eingebunden werden. Aber vor allem die Luft - Wärmepumpe profitiert von der Symbiose mit einem wasserführenden Kachelofen. Dieser kann die Schwächephasen einer Wärmepumpe an sehr kalten Wintertagen ausgleichen und sorgt damit für optimale Energieeffizienz. Eine einzige Steuereinheit regelt das gesamte Heizsystem. Ein vor Ort gebauter Speicherofen wird genauestens an die Gebäudesituation angepasst und berechnet. Somit entsteht eine hochmoderne Heizanlage mit hohem Wirkungsgrad und zugleich niedrigsten Schadstoffemissionen.

Vorteile dieses Heizsystems:

- Oberfläche des Kachelofens wird regulierbar
- Bis zu 75% der Gesamtenergie kann auf die Wasserseite gezogen werden
- Warmluftabsaugung hat keinen Einfluss auf die Verbrennung

- Bei Stromausfall kann der Ofen weiter beheizt werden
- Platzsparend: Das ganze Heizhaus (Pufferspeicher,...) auf 1,5 m²
- KEIN Wasser im Ofeninneren
- Weitgehende Wartungsfreiheit
- Kachelofen händisch (Stückholz) oder vollautomatisch (Pellets) beheizen
- umweltfreundlich, krisensicher, wirtschaftlich

/