+39-0471 254199 Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218

32. WohnbauMesse

am 24. und 25. Oktober
im Walterhaus in Bozen

Bei freiem Eintritt erhalten die Besucher*innen eine umfassende Beratung, von der Wohnbauförderung und anderen Finanzierungsmöglichkeiten, bis hin zur Erstellung eines persönlichen Finanzierungsplanes. Auskunft gibt`s aber auch über die Steuerabzüge (50% - 65% - 75% - 110%) über das Bausparen, das energiesparende Bauen und Sanieren und die verschiedensten Heizsysteme.

/

Fachberatung

Experten stehen den Besuchern in folgenden Bereichen mit Informationen zur Verfügung: Wohnbauförderung, Wohnbauaufsicht, Bausparen, Finanzierung, Wohnbauförderung in der Landwirtschaft, Steuervergünstigungen für Immobilien (50 %- 65% - 75% - 110% ), Förderung zur Energieeinsparung, Energieausweis, Bau- und Energieberatung, Sanierungs- und -Förderungsberatung, Niedriegenergiehaus, Passivhaus, Selbstbau von Sonnenkollektoren.

/

Fachausstellung

Die Fachausstellung bietet eine umfangreiche Übersicht über Baumaterialien und Bauweisen, wobei das Hauptaugenmerk auf gesunde Baustoffe und alternative Energietechnik gelegt wird. Die Themen- und Produktpalette reicht von Dämm- und Baustoffen über Heiz- und Lüftungssystemen bis hin zur Schimmelvermeidung sowie Fertig- und Holzhäusern.

Fachvorträge

Abgerundet wird das vielseitige Programm durch zahlreiche Fachvorträge zu den verschiedensten Themen.

Das Programm zum Herunterladen

Video zur WohnbauMesse



Wichtiger Hinweis

Wir halten zur allgemeinen Sicherheit die Vorsichtsmaßnahmen ein: für alle gilt die Masken- und Registrierungspflicht, die Einhaltung der Abstandsregelung sowie die Hygienevorschriften.

Damit die Registrierung schneller erfolgt, können Sie die bereits ausgefüllte Eigenerklärung mitbringen.