+39-0471 254199 Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218

Internationale Tagungen

Moderne Arbeitsformen als nachhaltige Mobilitätslösung

So lautete der Titel der internationalen Tagung die der Arbeiter-, Freizeit- und Bildungsvereins (AFB) und das Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA) am 30. und 31. Oktober 2020 durchgeführt haben.

An der Online-Tagung nahmen ca. 55 Teilnehmer*innen aus Südtirol/Italien, Deutschland, Österreich, Luxemburg und Belgien teil. Das Symposium wurde in zwei Sprachen (Deutsch und Italienisch) gehalten./

Der Bericht zum Herunterladen

/

/

Presseartikel zur Tagung
Moderne Arbeitsformen als nachhaltige Mobilitätslösung
Homeoffice verbessert Luftwerte,
aber lässt auch die Rechte der ArbeitnehmerInnen in der Luft

Der Traum von der Mobilität wird gerade umgebaut. Reduzierung des Verkehrs, Umstieg auf umweltschonende Antriebstechniken, nachhaltige öffentliche Nah- und Fernverkehrskonzepte, mehr Rücksicht auf die Natur und mehr Platz für die Gemeinschaft in den Städten: das sind die Wertkategorien, die in den letzten 20 Jahren in den Vordergrund getreten sind. Dies bedeutet, dass wirtschaftliche Netze, Verkehrsverbindungen, Wohngebiete, Arbeitswelt und Freizeitvergnügen neu organisiert werden müssen.
Hier weiterlesen

/

Zurück zu Heim und Herd? Anspruch und Wirklichkeit der Vereinbarkeitsregelungen

so der Titel der internationalen Tagung die der Arbeiter-, Freizeit- und Bildungsvereins (AFB) und die IPEO - Plattform für Chancengleichheit innerhalb vom Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA) in Brixen am 17. September 2020 durchgeführt haben

An der Tagung nahmen um die 50 Teilnehmer*innen aus Südtirol/Italien, Deutschland, Österreich, Belgien, Ungarn und Serbien teil. Das Symposium wurde in drei Sprachen (Englisch, Deutsch und Italienisch) gehalten.

Bericht zum Herunterladen

/

/

In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum für Arbeitnehmerfragen EZA und mit Unterstützung der Europäischen Union.