+39-0471 254199  Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218, afb@pec.rolmail.net

19. September 2022
in der Cusanus Akademie in Brixen

Bei der internationalen Tagung der Plattform IPEO, organisiert vom Arbeiter, Freizeit- und Bildungsverein AFB in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum für Arbeitnehmerfragen – EZA und mit Unterstützung der Europäischen Union befassten sich mehr als 50 Teilnehmer:innen aus Südtirol/Italien, Deutschland, Serbien, Lettland, Litauen, Bulgarien, Polen und Albanien mit dem Thema „Neuer Schwung für die Gleichstellungspolitik?Wiederaufbaupläne nach Corona“.

/Ber

Bericht zum Herunterladen

Nachstehend die Vorträge zum Herunterladen:

200 Milliarden Euro für die Konjunkturbelebung - Neuer Schwung für die Chancengleichheit?
Julia Unterberger, Rechtsanwältin und Senatorin in Rom (I) - deutscher Sprache

/

Frauen erhalten Applaus für die Systemrelevanz, Männer bleiben jedoch Bezugspunkt für volkswirtschaftliche Weichenstellungen
Prof. em. Brigitte Young, UNI Münster (D) - englischer Sprache

/

Situation der Gleichstellung in Lettland
Irina Semjonova, Freier Gewerkschaftsbund Lettlands, Riga (LVA) - englischer Sprache
/

Vorstellung des Erasmus Projektes „Arbeiten um jeden Preis?“
Karin Reisige, Nell-Breuning-Haus Herzogenrath (D) - deutscher Sprache

Unser Newsletter

/

Jahresprogramm 2022

/

Referate und Bericht zur Tagung
Neuer Schwung für die Gleichstellungspolitik
Wiederaufbaupläne nach der Corona-Pandemie

/

33. WohnbauMesse
15. - 16. Oktober/

/

Online Hausbau-Seminare
Beginn: 27. Oktober
/

Datensammlung zur
Arbeitswelt und Gesellschaft aus der Sicht der Frauen
Länder: Italien - Deutschland - Österreich

/

Erasmusprojekt
Arbeit um jeden Preis


/

/

/