Energieberatung für Wohnbauzonen


Wer gemeinsam mit anderen bauen möchte, sollte sich frühzeitig über die verschiedenen Möglichkeiten der Energieeinsparung, dem Einsatz von erneuerbaren Energiequellen und den verschiedenen Fördermöglichkeiten informieren.

Im Rahmen eines Kurzvortrages bringen wir den Interessierten die unterschiedlichen Themen auf produktunabhängige Weise näher. Wir informieren über die verschiedenen Bauweisen (gesetzlicher Mindeststandard, Klimahaus, Passivhaus), die Wärmedämmung der einzelnen Bauteile, das „ideale“ Heizsystem und nicht zuletzt die Energiesparförderungen.

Anschließend an den Vortrag findet eine Fragerunde statt.

Weitere Informationen und Anmeldung