+39-0471 254199 Pfarrhofstraße 60/a; I - 39100 Bozen, Steuer- und Mwst Nr: 00875750218

Genderstereotypen im Arbeitsleben

Internationale Tagung der Plattform für Chancengleichheit IPEO zum Thema

Genderstereotypen im Arbeitsleben - die Fallen der Rollenprägung

so der Titel der internationalen Tagung die der Arbeiter-, Freizeit- und Bildungsvereins (AFB) und die IPEO - Plattform für Chancengleichheit innerhalb vom Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA) in Nals (Italien) am 13. September 2019 durchgeführt haben.

An der Tagung nahmen über 50 Teilnehmer/-innen aus Südtirol/Italien, Deutschland, Österreich, Belgien, Littauen und Serbien teil. Das Symposium wurde in drei Sprachen (Englisch, Deutsch und Italienisch) gehalten.

/

Referate zum Herunterladen

Aktuelle Entwicklungen in der Sozial- und Arbeitspolitik aus weiblicher Perspektive
Roberta Mori, Nationale Koordinatorin der Gleichstellungskommissionen der Regionen und autonomen Provinzen (I)

Ausbildungswege und Arbeitsmarkt als Spiegel funktionaler Genderstereotypen
Michela Morandini, Gleichstellungsrätin für Südtirol (I)

Strategien gendersensiblen Sprachgebrauchs
Michaela Rizzolli, Senior Lecturer im Fach Europäische Ethnologie an der Universität Innsbruck (I/A)



Mit dem Europäischen Zentrum für Arbeitnehmerfragen EZA und mit Unterstützung der Europäischen Union.

Unser Newsletter

Jahresprogramm 2019

7

Bericht zur internationalen Tagung
Faire Arbeitsbedingungen

/

Internationale Tagung zum Thema
"Genderstereotypen im Arbeitsleben - die Fallen der Rollenprägung"
Referate zum Herunterladen

/

31. WohnbauMesse
19. und 20. Oktober

/

Hausbau-Seminare
8. 9., 16., 23 und 30. November

/

/